top of page

Das Team von clarifydata stellt sich vor – heute: Tom - Leiter Business Consulting


Foto von Tom Becking

Tom ist seit letzten Herbst Teil unseres Teams. Er ist ein echtes Nordlicht, das mit einer Menge Erfahrung und Know-how im Gepäck zu uns gestoßen ist. Er bereichert clarifydata mit seiner Zielstrebigkeit und seiner gelassenen Ausstrahlung, die einen angenehmen Ruhepol in unserem Team bildet.



Was sind deine aktuellen Aufgaben bei clarifydata?


Als Chief Operating Officer und Leiter unseres Bereichs "Business Consulting" verantworte ich das klassische Beratungsgeschäft bei clarifydata. Ich kümmere mich um unsere Unternehmens- und Strategieberatung mit Fokus auf den Bereich Vertrieb von EVU's sowie Prozessdigitalisierungen und -Optimierungen. Intern übernehme ich die Aktivitäten rund um unsere Organisationsentwicklung im Rahmen des geplanten Wachstums und arbeite täglich daran, unsere internen Prozesse und Abläufe zu optimieren und die Organisation zukunftsfähig aufzustellen.

 


Wieso gerade clarifydata?


Team und Thema! Die Energie- und Wärmewende sind ein Treiber unserer aktuellen Zeit und ich möchte nicht nur zusehen, sondern auch einen eigenen Beitrag leisten. Bei clarifydata unterstützen und befähigen wir Energieversorger im Bereich der datenbasierten Wertschöpfung und sind durch unsere kurzen, flachen Hierarchien sowie kurzen Entscheidungswege schnell und flexibel. Um hier den Marktanforderungen gerecht zu werden und unsere Kunden individuell zu beraten, haben wir ein tolles Team aufgebaut, welches wir in den kommenden Jahren noch deutlich vergrößern wollen.

Die Kombination aus spannenden Herausforderungen sowie einem Team, mit dem man auch gemeinsam lachen kann, tolle Events organisiert und in dem jeder gern dabei ist, macht es jeden Tag Spaß, morgens aufzustehen und das möchte ich auch zukünftig weiter gestalten.

 


Was hast du vorher gemacht?


Bevor ich zu clarifydata gekommen bin, habe ich ursprünglich mal eine handwerkliche Ausbildung gemacht und anschließend ein Studium im Bereich Maschinenbau sowie Betriebswirtschaftslehre. Danach habe ich sieben Jahre lang in einem mittelständischen Unternehmen (produzierendes Gewerbe) in unterschiedlichen Funktionen gearbeitet - so z.B. als Leiter der Projektmanagement-Abteilung und als Key-Account-Manager. Außerdem war ich als Unternehmensberater bei umlaut und Accenture tätig und bringe meine Erfahrungen aus den unterschiedlichen (Kunden)Projekte heute bei clarifydata ein.

 


Welche Hobbys hast du?


Vor oder nach der Arbeit mache ich am liebsten Sport. Ob gewichte Stemmen im Fitnessstudio oder auspowern beim Kickboxen, Bewegung muss sein! Als Mann mit Faible für motorisierte Maschinen liebe ich zudem das Motorradfahren und finde mich auch gern zum Fahrtraining auf der Rennstrecke ein. Ansonsten verbringe gern Zeit am und auf dem Wasser und entdecke aktuell das Golfen für mich.

 


Verrätst du uns dein Lieblingsbuch/Podcast/Film? 


Es bleibt nicht nur bei einem Lieblingsbuch, sondern es sind bei mir gleich drei an der Zahl. John Strelecky mit "Das Café am Rande der Welt" und "The Big Fife for Life" sowie "Die 4-Stunden-Woche" von Timothy Ferriss sind meine absoluten Favoriten.

 


Was sollten die Leser noch über dich wissen?


Ich mag gutes Essen und wenn ich nicht meinen anderen Hobbys nachgehe, unternehme ich gern etwas mit Freunden. Des Weiteren habe ich stets ein offenes Ohr für Menschen um mich herum und helfe, wo ich kann. Außerdem habe ich eine Leidenschaft für Social Entrepreneurship und unterstütze unter anderem im Projekt "Buy Social Deutschland" vom Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V. als ehrenamtlicher Mentor.

Comentários


bottom of page