top of page

Unser Vortrag auf der E-world 2023: Wie KI heute schon Kostenlücken für EVUs schließen kann


Auch dieses Jahr geht die E-world in Essen in eine weitere Runde. Die größte europäische Messe der Energiewirtschaft elektrisiert wieder Essen, dieses Mal bereits im Mai. Neben dem Who's Who der Branche wartet die Messe dieses Mal auch wieder mit einer Vielzahl an kleinen, innovativen Unternehmen und StartUps auf, die ihre Ideen und Produkte präsentieren.


Wir sind wieder vor Ort, vertreten durch unseren Geschäftsführer Michael Hartke, der auf der Speaker-Bühne zusammen mit Dr. Phillip Stefan, Leiter des Digital Lab bei der Trianel, einen Vortrag über verschollene Zählpunkte für kommunale Versorger halten wird und wie sich diese mithilfe von KI ausfindig machen lassen. Des Weiteren werden die beiden noch einen Ausblick auf die Rolle und das Potenzial geben, die KI allgemein für die EVU-Branche haben wird, und was sich alles durch die neuesten und zukünftigen technologischen Entwicklungen verändern wird. Hierzu wird er praktische Beispiele liefern und Ihre Fragen zu dem Themenkomplex beantworten.


Wir freuen uns schon sehr darauf, alte Bekannte auf der Messe wiederzusehen, interessante Gespräche zu führen und neue Kontakte zu knüpfen. Kommen Sie zum Vortrag und tauchen Sie mit ein in die faszinierende Welt der Möglichkeiten, die KI eröffnet.


Der Vortrag findet am 23.05.2023 von 15:00 - 16:00 Uhr in Halle 1, auf der Bühne des New Energy Systems Forum statt


Weitere Informationen finden Sie zum Vortrag und zur E-world finden Sie hier



留言


bottom of page